Qualitätsphilosophie und Umweltpolitik

Qualität verstehen
Unser Qualitätsdenken bestimmt nicht nur unsere Produkte und Prozessabläufe. Qualität beginnt für uns bereits beim ersten Kundenkontakt, spiegelt sich im Verantwortungsbewusstsein Aufgaben zu übernehmen und in der Entscheidungsfähigkeit wider.

Dabei sehen wir die langfristige Zusammenarbeit sowie die zugehörige Kommunikation zum reibungslosen Informations- austausch mit Kunden und Lieferanten als essenziellen Bestandteil.

Qualität leben
Wir fühlen uns unserem Qualitätsanspruch verpflichtet und leben diesen kompromisslos. Mit internen wie externen Schulungen arbeiten wir ständig an der Weiterbildung unserer Mitarbeiter und bieten stets aktuelles Fachwissen auf höchstem Niveau. Die ausgeprägte Teamarbeit auf allen Gebieten ermöglicht uns eine kontinuierliche Verbesserung in jedem Unternehmensbereich.

Qualität erfahren
Anerkennung durch unsere Partner, eine lückenlose Integration des Qualitätsmanagement-Systems und zahlreiche Zertifizierungen charakterisieren unseren Erfolg. Unsere Ziele verfolgen wir konsequent und definieren individuell für jeden Mitarbeiter die Entwicklungspotentiale für die Zukunft.


Unsere Qualitätsgrundsätze
  • Qualität geht jeden an
  • Qualität kann nicht erprüft, sondern nur durch beherrschte Prozesse erreicht werden
  • Qualität durch stetige Weiterbildung aller Mitarbeiter
  • Qualität durch Kundennähe
  • Qualität durch Teamarbeit
     
Unsere Umweltpolitik
DELTEC Automotive GmbH & Co.KG bekennt sich zu ihrer ökologischen Verantwortung für die Erhaltung einer intakten Umwelt als Lebensgrundlage unserer Gesellschaft und künftiger Generationen. Unternehmensphilosophie ist es, Ökologie und Ökonomie in Einklang zu bringen und den Umweltschutz auf allen Unternehmensbereichen zu fördern. Hierfür haben wir uns fünf Handlungsrichtlinien formuliert:


1. Unser Ziel ist die kontinuierliche Verbesserung unserer Umweltleistung:
Wir verpflichten uns bestehende Umweltbelastungen im Rahmen der wirtschaftlichen Möglichkeiten kontinuierlich zu verringern.

2. Umweltschutz geht vom Mitarbeiter aus:
Umweltschutz ist bei uns Aufgabe jedes Einzelnen. Wir fördern die Eigenverantwortung durch Information und Sensibilisierung in allen Bereichen des betrieblichen Umweltschutzes.

3. Wir setzen auf eine umweltgerechte Produktion:
Rohstoffe und Energie setzen wir sparsam ein. Wir sind stets darum bemüht Emissionen zu verringern. Für unvermeidliche Abfälle suchen wir wirtschaftlich sinnvolle Möglichkeiten der umweltgerechten Verwertung und Entsorgung. Die Beschaffung neuer Produktionsanlagen erfolgt unter Berücksichtigung wirtschaftlicher und umweltrelevanter Gesichtspunkte. Unsere Produktionsabläufe werden effizient gestaltet.

4. Wir fördern Umweltschutz bei unseren Lieferanten:
Wir sehen Umweltschutz als eine gemeinsame Aufgabe in der gesamten Lieferkette. Bei unseren Lieferanten bevorzugen wir umweltgerechte Praktiken wie z.B. den Einsatz umweltfreundlicher Transportmittel und Verpackungen. Wir stellen sicher, dass unsere Kunden über die sachgerechte Lagerung, umweltfreundliche Verpackung, den Transport sowie die Entsorgung von Rückständen unserer Produkte informiert werden.

5. Wir stellen die Einhaltung von Gesetzen und Vorschriften sicher:
Die Einhaltung von Gesetzen, Verordnungen, Behördenbescheiden und anderer Vorschriften ist für uns selbstverständlich.

Abstrakt

• Qualität verstehen

• Qualität leben

• Qualität erfahren